Was bei uns gedruckt wird, wird jede Woche von Millionen gelesen!

Rollenoffsetdruck nach dem Coldset-Verfahren ist der Klassiker in der Zeitungsproduktion und seit Jahrzehnten Kerngeschäft bei DVH WEISS-Druck. Traditionell produzieren wir in unserem Unternehmen Wochenzeitungen in über 40 Ausgaben mit einer Gesamtauflage von weit mehr als zwei Millionen Exemplaren – mit Umfängen bis über 32 Seiten und in verschiedenster Farbigkeit. 

Nicht selten erstellen wir über 14.000 Druckplatten pro Monat. Nicht nur für die Produktion von Wochenzeitungen,  sondern auch für Werbebeilagen der großen Handelsketten zur Einlage in Zeitungen oder bundesweiten Direktwerbung. Die Farboptionen reichen dabei von einer Farbe bis zu vier Farben. Die Druckqualität auf Zeitungs- oder Recycling-Papieren erreicht das Maximum, das heute im Coldset-Verfahren möglich ist. Dabei trocknet die Farbe nicht wie im Heatset-Verfahren durch Erhitzen, sondern rein mechanisch durch so genanntes „Wegschlagen“.

Manroland Geoman

Die Parameter der Druckmaschinen „Geoman“ von Manroland bei DVH Weiss-Druck:

  • zwei Einzelrotationsmaschinen für den Zeitungsdruck
  • drei  bzw. zwei Achtertürme
  • bis zu vier Rollenwechsler mit automatischem Papiereinzug
  • separater Antrieb für jede Druckeinheit
  • drei Falzwerke

Verwendbare Papiersorten sind Zeitungsdruckpapier oder Recyclingpapier von 45 g/m² bis 60 g/m².

 

 

Technische Daten

Formate Berliner Format (31,5 cm x 47 cm)
halbes Berliner Format (23,5 cm x 31,5 cm)
Berliner Format 2-farbig
Berliner Format 4-farbig
Papiersorten Zeitungsdruckpapier oder Recyclingpapier